So arbeiten wir

Das Kennenlernen

Der erste Beratungstermin und somit das persönliche Kennenlernen findet idealerweise in unserem Studio statt. Wir erkundigen uns nach den Anforderungen und Wünschen, die Ihre neue Küche erfüllen soll. Welches Budget möchten Sie investieren? Eine gewissenhafte Vorbesprechung, bei der wir Ihnen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte präsentieren, ermöglicht uns, Ihre Küche genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Um Ihre Raumsituation frühzeitig kennen zu lernen, bitten wir Sie, einen Plan mitzubringen, der Maßangaben sowie die Wasser- und Elektroinstallation beinhaltet. Sollte Ihnen kein Plan vorliegen, nehmen wir die Maße gerne zu einem Folgetermin bei Ihnen vor Ort auf.

Der erste Entwurf

Nach Auswertung unseres Vorgesprächs unter Berücksichtigung aller erörterten Eckdaten, präsentieren wir Ihnen unseren ersten Entwurf und besprechen mögliche Alternativen. Ziel ist es, etwaige Vor- bzw. Nachteile der jeweiligen Planungskonzepte aufzuzeigen. Darüber hinaus werden wir die genaue Materialauswahl sowie die Elektrogeräte festlegen, da diese Planung und Budget maßgeblich beeinflussen.

Das Planungskonzept

Ihr favorisierter Entwurf wird Ihnen mit den besprochenen Anpassungen und Änderungswünschen inklusive Preisangabe vorgestellt. Gestaltung und Funktionalität Ihrer Küche werden noch weiter auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und optimiert. Ziel dieser Phase ist es, letzte Änderungen festzuhalten und Ihre finale Zustimmung für das Planungskonzept und den damit einhergehenden Auftrag zu erhalten.

Der Auftrag

Nach Erhalt Ihres Auftrages überreichen wir Ihnen sämtliche Planungsunterlagen inklusive der für Sie erstellten Elektro- und Wasserinstallationsvorschläge .

Die Planung Ihrer Küche ist für Sie kostenfrei. Die Planungsunterlagen werden Ihnen daher erst nach Auftragserteilung ausgehändigt. Sollten Sie die Unterlagen bereits vorab benötigen, ist dies gegen ein Honorar möglich, welches im Falle eines Auftrags mit dem Kaufpreis verrechnet wird.