onda orchidée

Die Design-Küche onda setzt auf ein einzigartiges, ganz eigenständiges und ästhetisches Küchenkonzept mit gerundeten Formen, elegantem Schwarzglas und attraktiven Farbvarianten in Soft- und Hochglanzlack. Im Mittelpunkt steht eine dynamische Linienführung mit weich anmutenden Formen. Damit löst sich die onda ganz bewusst von dem streng-puristischen Design, dessen Ära zu Ende geht. Die gesoftete Formgebung wiederholt sich konsequent auch im Umfeld, bei den formschönen Griffen, Wangen und Steckborden. Ein starker Blickfang sind die eindrucksvollen Halbkreisschränke, die das Erscheinungsbild der onda perfekt abrunden. In der stylishen Farbstellung schwarz Softlack gilt die onda als zeitloser Klassiker schlechthin. Ihre hochwertigen Softlack-Fronten, die z.B. auch in dem mystischen Farbton Purple lieferbar sind, erweisen sich als extrem pflegeleicht und lichtbeständig. rational produziert seine umweltfreundlichen und lösemittelfreien Softlacke auf Hydrobasis. Dank eines speziellen Herstellungsverfahrens weisen diese Lacke eine besonders gleichmäßige und samtige Oberflächenstruktur auf.

cosmo+

Anspruchsvolles Wohnen und zeitgemässes Design.
Als Solitär der Spitzenklasse gilt das Modell cosmo+. Die exquisite Komposition aus zeitgemäßer Moderne, Natürlichkeit und tradierten Werten begeistert ebenso optisch wie haptisch. Die gestalterische Raffinesse liegt hier in der Kombination von bildfurnierten, sowohl modernen und klaren als auch erlesenen, eingerahmten Echtholzfronten in dem Trendholz No.1 Eiche barrique gebürstet. Interessante Akzente setzt eine zusätzliche frontbündige Rahmenkonstruktion, mit der die Optik einer innenliegenden Front geschaffen wird.

Was den Charme dieses delikaten, architektonischen Arrangements zusätzlich ausmacht, ist die gelungene Neuinterpretation traditioneller und futuristischer Design-elemente: z.B. modernes Antikglas und elegante Bügelgriffe im Antikdesign (brüniert), kombiniert mit furnierten Echtholzfronten im „total reduced“-Design.

Stil-Brüche – wie Moderne/Tradition, geometrische Klarheit/Nostalgie, Naturnähe/HighTech – verleihen der cosmo+ Charisma und Uniqueness. „Antikes“ und Neues gehen hierbei perfekt Hand in Hand: beispielsweise kleine wandhängende Gewürzbalkone aus altem Schmiedeeisen mit schöner Patina neben HighTech-Einbaugeräten. Oder: LED-beleuchtete Design-Vitrinen mit traditioneller zweiteiliger Glas-Kassette, eingebettet in ultramoderne und glatte Fronten im neuen Trendholz Eiche barrique.

Dazu ist die cosmo+ mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt. Besonderes Augenmerk legten die Planer auch auf das Umfeld. Natürlichkeit, höchste Designansprüche, klare Strukturen und viel Wohnlichkeit sind auch hier Trumpf. Der große Funktions- und Arbeitsblock im Zentrum der cosmo+ ist nicht nur ein optischer Genuss… Arbeitsplatte und Sockelblende sind aus absolut küchentauglichem Speckstein.

Die schicke Barkonsole aus naturgewachsener Massiveiche bringt mit ihrer aparten Baumkante jenen „natural touch“ und Unikatscharakter in die neue Wohnküche, die heute für anspruchsvolle und umweltbewusste Konsumenten unverzichtbar sind. Zum täglichen Chillout laden ein schöner Esstisch mit Sitzbank aus gebürsteter Eiche barrique ein.

casa modern

Geboren aus Tradition

Mediterraner-, Cottage- oder Shaker-Stil war gestern. Die neue deutsche Behaglichkeit nennt sich casa und ist Name und Anspruch zugleich. Ob klassisch oder modern: Diese neue Landhausküche steht für „Faszination Deutschland pur…“ bis in jede Region hinein − von der Nordseeküste und Mitteldeutschland bis in den Süden und Osten der Republik. Regionalität ist dabei Trumpf.

Als Genusszentrum und Treffpunkt ihrer Besitzer lässt sie sich sehr persönlich und mit Liebe zu den Details von Küchenspezialisten planen und gestalten. Die casa Landhaus modern repräsentiert den Trend zum einfachen und natürlichen Leben in der Stadt in einem zeitlos-modern-urbanen Kontext.

Die casa ist ein Mix aus moderner Klassik und zeitloser Wohnkultur.

Urban Living, der Umzug vom Land wieder in die Städte hinein, gilt als einer der großen Trends des 21. Jahrhunderts. Wie sich der Wunsch nach einem einfachen und naturnahen Leben gerade in urbaner Umgebung vortrefflich realisieren lässt, zeigt die casa Landhaus modern. Natürliche Werkstoffe, harmonisierende Farbkonzepte und ein junges frisches Design zeichnen diese neue deutsche Wohlfühlküche und ihre zeitlose Ästhetik aus. Eine gelungene Ergänzung und Abrundung erfahren die Rahmenfronten in Polarweiß und Blue durch Capanna. Das charmante neue Holzdekor ist sehr ausdrucksstark und passt nicht nur in ein altes Bauernhaus sondern auch in ein Loft in der Stadt.

Der heutige Landhausstil verzichtet auf verschnörkelte Spielereien. Geblieben ist die ursprüngliche Idee der Landhausküche: Die Küche fungiert als Mittelpunkt des Hauses, in der sich die ganze Familie versammelt.

chalet

Stilvoll und charmant

Das bekannte Programm chalet, das einen modernen Landhausstil verkörpert. Diese Küche bietet eine zeitgemäße Architektur, verbunden mit einer ansprechenden Atmosphäre und Behaglichkeit. Die gewölbten Rahmen der Küche greifen sowohl mediterrane als auch nordische Vorbilder auf. Die glatten Füllungen sorgen dazu für elegante Noblesse.

Die Küche orientiert sich am ursprünglichen Landhausstil, um ihn eigenständig und gekonnt zu neuem Leben zu erwecken. In Polarweiß fällt sofort die helle Freundlichkeit dieser klassischen Küchenfarbe ins Auge. Die Kranz- und Lichtleisten sowie Zierelemente mit gleicher Formgebung bieten genügend Spielraum für persönliche Vorlieben.

vision

Gestalt werden lassen

Wohnen der Zukunft. Immer mehr Menschen ziehen in die Städte. Dadurch entsteht verstärkte Nachfrage nach Mini-Lofts und kleinen Appartements. rational reagiert mit der multitask.kitchen vision prompt auf diesen Trend. Diese intelligente Küchen-Innovation passt sich den Veränderungen der Lebensstile und Lebenswandel, wie z.B. Singlehaushalte oder Patchwork-Familien, perfekt an.

Kleine Küche ganz groß“ bringt auf den Punkt, was sich die Entwickler bei der vision gedacht haben. Die intelligente Mini-Küche mit Alleinstellungsmerkmal bietet maximale Funktionalität und hohe Stauraumnutzung auf sehr wenig Raum. Das innovative Raumwunder in Form eines modular konzipierten Solitärelements wendet sich an Küchenspezialisten, Innenausbauer, Designer und Architekten und kann aufgrund seiner kompakten Maße überall integriert werden − z.B. in Appartements, Lofts, Büros, Hotels, Ferienwohnungen und Seniorenresidenzen.

Das komplett ausgestattete Solitärelement bietet nicht nur alles, was man von einer Küche erwartet, sondern lässt sich auch mit allen Fronten und Gestaltungselementen von rational kombinieren: sie kann beispielsweise auch in eine bereits bestehende Wohnküche als schicke Coffeebar integriert werden. Oder im Partykeller als praktische Zusatzküche dienen. Im Büro sorgt sie für ein völlig neues Arbeitsklima, für Wohnlichkeit und Ordnung mit Stil und ermöglicht den Mitarbeitern, Gäste und sich selbst ohne Einschränkungen zu verpflegen.

Die vision lässt sich zudem blitzschnell in eine kleine Essecke verwandeln. Alles was dafür nötig ist, sind zwei Stühle. Die eingebaute, versenkbare Arbeitsplatte wird dann nur noch mit einem Handgriff herausgezogen und kann somit als kleiner Esstisch zu zweit genutzt werden.

Die vielseitige und intelligente Konzeption der vision präsentiert rational in zwei Varianten Office und Loft: Modell vision Office stellt sich dezent-elegant anmutend im neuen Platingrau und mit einem dunkelbraunen Kubus in Balsamo Repro vor. Auf Hochglanzlack und Farbe dagegen setzt die vision Loft in Polarweiß und der stylishen Trendfarbstellung Cayenne

Die vision ist mit einer reichhaltigen Auswahl an Fronten aus dem rational Programm sowohl in Melamin, Schichtstoff, Soft- und Hochglanzlack sowie in Furniert lieferbar. Als besonderer Pluspunkt und Mehrwert ist das besonders leichte Handling des pfiffigen Solitärelements zu nennen: schneller Bestellvorgang − einfache und leichte Montage. Und das Beste dabei … die vision ist ein fixer Bestellartikel, so dass man keinerlei Arbeit mit der Konfiguration ihrer Ausstattung hat. Und da es sich zudem um ein modulares Solitärelement mit fest vorgegebenen Abmessungen handelt, erleichtert die vision allen Beteiligten die Planung.